Wilhelmsbuger_Keramik

Wilhelmsburger Keramik

In Zusammenarbeit mit dem Wilhelmsburger Geschirr-Museum wurde ein Produktset aus Porzellan entwickelt. In Anlehnung an die im Wilhelmsburger Steingut-Schaudepot ausgestellten Produkte, nehmen sowohl Form als auch Dekor Bezug auf die historischen Objekte. Das Dekor und die bereits vor 90 Jahren verwendete Spritzdekortechnik dient dabei als Brückenschlag zwischen Vergangenheit und Gegenwart.

 

Arbeitsfeld  Produktgestaltung
Kunde Wilhelmsburger Geschirr-Museum
Design — Silvia Stocker
Jahr 
 2016

Keramik Werkstatt  Hermann Seiser
Foto Nikolaus Korab

Karaffe_Becher_04_01

Follow
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.