ino_00_6

Innen nach Oben

Baulücken sind Orte, an denen Neues entsteht – bei „Innen nach Oben“ ist es eine neue Art des Miteinanders. Die Möglichkeit für die eigenen Gefühle einzustehen und sie in einem neutralen Raum mit anderen zu teilen, schafft eine direkte Art des Austausches und eine gemeinschaftliche Plattform, um Gemeinsamkeiten zu entdecken. Als Darstellungsform dieser emotionalen Bandbreite wählen wir fünf Fahnenmasten, an denen individuell gestaltete Fahnen von Besucher*innen gehisst werden können. Die Botschaften auf den Fahnen bilden das emotionale Spektrum ab – sie reichen von negativ, über neutral bis hin zu positiv assoziierten Gefühlsäußerungen. Dieses emotionale Spielfeld im Brachenkontext lädt Menschen dazu ein, sich mit ihrer eigenen Gefühlswelt und jener ihrer Mitmenschen auseinanderzusetzen.

Arbeitsfeld  Konzept Kunde selbstinitiiert Jahr 2020 Team  KNIFF
fahnen2
fahnen
fahnen
fahnen3
fahnen4
fahnen5
ino_02
Follow
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.